Game-Apps für Smartphones und Tablets

Pädagogische Hochschule Bern  
HomeOnline-Editor startenDruckenAndroid-TurtlegrafikJava-Online

Emulator installieren ("Slim-Emulator") unter Windows

 

Im Internet findet man mehrere Smartphone-Emulatoren. Der Standard-Emulator ist im Paket Android SDK integriert. Die Installationsdatei findet man unter http://developer.android.com/sdk/index.html. Die Original-Installation erfordert Systemkenntnisse und kann nur durch Benutzer mit Administratorrecht vorgenommen werden.

Unser "Slim-Emulator" ist eine "abgespeckte" Version des Standard-Smartphone-Emulators. Die Installation erfolgt per Mausklick und kann auch durch Benutzer ohne Administrator-Recht vorgenommen werden. Es sind auch keine Registry- und Path-Einträge erforderlich.

 


 

Klicken Sie auf die Schaltfläche Emulator installieren, um eine Minimalversion des Smartphone-Emulators zu installieren. Die Installationsdateien werden vom Webserver auf ihren Computer heruntergeladen und im Home-Verzeichnis des aktuellen Benutzers im Unterverzeichnis .jdroidemul abgelegt und ausgepackt. Der Emulator erscheint in einem bereits installierten SDK-Manaer unter dem Namen SlimEmulator.


Nach der Compilierung wird der Emulator im Online-Editor-Fenster mit Klick auf Emulator starten gestartet.

Es dauert eine Weile, bis der Emulator vollständig betriebsbereit ist. Deshalb empfiehlt es sich, ihn zwischen den einzelnen Programm-Ausführungen nicht zu schliessen, sondern nur zu minimieren oder stehen zu lassen.

 


 

 

Damit das Programmfenster sichtbar wird, muss der Emulator wie bei einem echten Smartphone, "entsperrt" werden. Die Tasten Home, Menü und Back entsprechen den üblichen Tasten eines Smartphons.

Die roten Angaben in der nebenstehenden Grafik bezeichnen die Belegung diese Tasten in einer JDroid-App mit aktivierten Navigation.


 

Home: Ende des Programms
Menü: Run, falls das Programm noch nicht gestartet ist oder nach Reset;
        falls nach einer Pause ein langer Klick erfolgt
Pause, falls das Programm bereits läuft
Step, falls nach einer Pause ein kurzer Klick erfolgt

Back: Reset

Ctrl + F5 entspricht VolumeUp (kürzere Simulationsperiode)
Ctrl + F6 entspricht Volume Down (längere Simulationsperiode)

Mit Ctrl + F11 und Ctrl + F12 wird zwischen Querformat und Hochformat umgeschaltet.

Testen Sie dies mit folgendem Beispiel: AndroidEx2

 

 

Emulator lokal starten

Die lokale Startdatei des Emulators findet man im <userhome>\.jdroidemul\ExecEmul.jar. Der Emulator kann mit Klick auf diese Datei gestarte werden. Man kann auch eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellen.

Da es in der Regel lange dauert, bis der Emulator gestartet ist, emfiehl es sich den Emulator im Voraus zu starten und ihn zwischen den einzelnen Programmausführungen nicht zu schliessen