Game-Apps für Smartphones und Tablets

Pädagogische Hochschule Bern  
HomeOnline-Editor startenDruckenAndroid-TurtlegrafikJava-Online

Spielprogrammierung mit Android



Wollen Sie Game-Apps für Smartphones selbst programmieren?

Die Lernumgebung bietet eine webbasierte Unterstützung für Programmieranfänger ohne Vorkenntnisse in Java und ohne Spezialwissen über Android. Unser Online-Editor ermöglicht es, ohne lokale Installation (ausser JRE) Apps auf unserem Webserver zu entwickeln und fertig verpackte Android Apps auf den lokalen Rechner herunter zu laden. Somit entfällt die relativ komplizierte Installation einer lokalen Android-Entwicklungsumgebung. An Hand von vollständigen, lauffähigen Musterbeispielen, die mit dem Online-Editor bearbeitet werden können, lernt man die wichtigsten Programmiertechniken kennen.

 

 

 

 

 

 

Zum Testen der Programme kann auf dem Entwicklungs-Computer auch ein Andoid-Emulator verwendet werden.

Die didaktisch konzipierten Klassenbibliotheken JDroidLib und TcpALib stellen auf der Basis von Java Softwarewerkzeuge zur Verfügung, welche die Android-Programmierung wesentlich vereinfacht. Zudem sind diese Klassenbibliotheken mit der JavaSE JGameGrid und TcpJLib, die wir in unserer Lernumgebung Spielprogrammierung mit Java verwenden, weitgehend kompatibel. Die Spielprogramme können daher mit wenig Aufwand von einem System auf das andere portiert werden. Benutzer, die anstelle des Online-Editors eine lokale Entwicklungsumgebung vorziehen, können die Klassenbibliotheken von der Webseite www.aplu.ch/jdroidlib herunterladen.